Energetisches Logo-Design – die Kraft der Symbole

Überall, wo wir hinschauen, begegnen uns Logos. Kraftvolle ziehen einen magisch an und andere gehen in der Masse unter, erwecken kaum unsere Aufmerksamkeit.

Firmen jeder Größe bemessen ihrem Firmenlogo  – und damit Markenzeichen – unterschiedlichen Wert bei und entsprechend wird auch in die Entwicklung des Logos investiert. Manchmal wird viel Zeit und Geld aufgewendet oder das Signet entsteht so nebenbei ohne große Aufmerksamkeit. Schade, denn ein starkes Logo entscheidet maßgeblich über Erfolg oder Misserfolg ...

Aber eigentlich beginnt es ja schon beim Namen.
Der Klang und die Schwingung des Firmennamens wirken wie eine gelungene Komposition. Ein kraftvoller Name bildet den Kern der Unternehmensidentität – auch wenn mal die Gestaltung des Logos oder der sogenannte Slogan aktualisiert werden. Neben der Unterscheidbarkeit zu Mitbewerbern, der Schutzfähigkeit oder der Vermittlung wesentlicher Informationen darf er auch eine energetische Kraft besitzen. Ob Eigennamen, Phantasienamen oder Kürzel entscheidet sich oft an der Vision des künftigen Unternehmens. Bei Kunstnamen sollte man immer die Bedeutung – auch in anderen Kulturkreisen – überprüfen. Da hat z.B. schon so mancher Autohersteller bei der Bezeichnung eines neuen Modells daneben gegriffen ...

Was macht denn ein kraftvolles Logo aus?
Das Logo steht im Mittelpunkt des Erscheinungsbildes und somit ganz am Anfang. Die Entwicklung eines Firmenzeichens ist ein komplexer Prozess, in den ich gerne meine Kunden intensiv einbinde – soweit das gewünscht ist. Kunden bringen erste Ideen mit, machen mit mir einen Workshop, um Vision und Logo näher zu kommen oder geben den Gestaltungsprozess komplett in meine Hände, ganz individuell.

Begonnen wird meist mit zahlreichen ersten Skizzen, um die grundsätzliche Richtung auszuloten und gemeinsam verschiedene Varianten auszuprobieren. Diese sind meist noch nicht farbig, ein Logo sollte zunächst in Schwarz-weiß „funktionieren“. Erst nach dieser ersten Phase geht es in die Umsetzung am Computer.

In die Gestaltung fließen Prinzipien des Business Feng Shui, die Urprinzipien der Planeten, Geomantie und andere energetischer Methoden mit ein. Farben werden dem Firmeninhaber und dem Geschäftsfeld angepasst, optimale Proportionen für die Firmenvision gewählt oder Symbole verwendet, die mit der Persönlichkeit oder dem Unternehmen in Bezug stehen und den Erfolg unterstützen. Auch der Energiefluss innerhalb des Logos wird berücksichtigt. Farben, Formen und Gestaltung haben natürlich auch Einfluss darauf, wie Ihr Unternehmen gesehen wird: seriös, aktiv oder gar aggressiv, zurückhaltend etc.

Bei einer sogenannten „Wort-Bildmarke“ steht ein optisches Zeichen in Zusammenhang mit dem Firmennamen und bildet eine untrennbare Einheit. Für einfache Logos genügt manchmal auch ein aussagekräftig gestalteter Schriftzug. Mein Motto lautet: Wenn das Budget klein ist, dann lieber ein kraftvoller Schriftzug, als eine 08/15 Wort-Bildmarke.

Mehr als nur ein Zeichen ...
Die Zeichenentwicklung kann manchmal eine Art Bewusstseinsprozess sein, sich über Ziele, Visionen oder auch die eigenen Kompetenzen nochmals intensiv Gedanken zu machen. Schließlich geht es ja um die Identität Ihres – kleinen oder großen – Unternehmens. Und letztendlich um Ihren einzigartigen Ausdruck und die Unterstützung Ihres Erfolges.

Und am Ende steht bei einer energetischen Logo-Gestaltung natürlich auch die Überprüfung der Vitalenergie und von Faktoren wie Anziehung für Kunden, Wohlstandsenergie oder auch Entwicklungsmöglichkeiten ...

Wie sieht es mit Ihrem Logo aus?

zurück zur Übersicht

kopfbild_text_lg


Ein paar grundsätzliche „Regeln“ für optimale Firmenzeichen:

  • Der Name sollte sofort gut lesbar sein
  • Klare einfache Formen, Anordnung und Geometrie
  • Stabilität und Harmonie
  • Formen und Schriften nicht zerteilt oder zerschnitten
  • Keine spitzen Formen, die sich gegen das eigene Logo richten
  • Keine sich auflösende Formen und Schriften oder optische Täuschungen

Mehr erfahren Sie unter

Urprinzipien >>

Workshop "Logo & Vision" >>

Logo-Design >>