Urprinzipien oder Archetypen zeigen uns unsere Lebensthemen

In diesen Workshops verlassen wir die gewohnten Muster, fangen an in Analogien zu denken und tauchen ein in die Symbolsprache der Urprinzipien. Freu‘ Dich auf erlebnisreiche Nachmittage bei denen Du die jeweilige Planetenschwingung sehen, hören, spüren, schmecken und riechen – eben mit allen Sinnen erfahren – wirst.

Die Planetenqualitäten bzw. die Lebensprinzipien (hinter den Sternzeichen) zu kennen und zu verstehen, hilft Dir bei der Gestaltung eines gesunden und erfüllten Lebens. Lerne Dich selbst sowie Partner, Kinder, Freunde, Verwandte, Kollegen besser kennen und verstehen – aber auch wie die Urprinzipien in Räumen wirken.

Urprinzipien in Bildern, in Musik, im Märchen, als Duft, zum Anfassen, als Raumqualität – so kannst Du eintauchen in die jeweilige Planetenqualität.

Das Besondere:
Ich werde die Schwingung der jeweiligen Planeten im Raum erzeugen (Raumenergtik / Feldveränderung), sodass sie wahrnehmbar ist. Selbst viele Astrologen haben das noch nicht erlebt ...

Dein eigenes Urprinzip (Sternzeichen oder Aszendent oder Mondstand) zu erfahren, lässt Dich ganz Du selbst sein, Dich selbst in Deiner Individualität zu spüren.
Darüber hinaus das Urprinzip Deines Partners, Deiner Kinder oder Freunde kennen zu lernen, gibt Dir die Möglichkeit Konflikte, Missverständnisse zu vermeiden, ein harmonischeres Leben ist möglich, weil Du dessen «Spielregeln» kennst.

Qualitäten, die Dir temporär oder generell fehlen, kannst Du Dir «holen» oder einfach mal auszuprobieren, wie sich jemand mit einer bestimmten Planeten-Betonung fühlt …

Davon ganz abgesehen haben wir alle die 12 Urprinzipien im Horoskop, somit wirken sie alle auf uns. Warum also nicht kennen lernen, was das mit Dir macht …
Unter dem Motto: «Dies ist Deine Welt, gestalte sie sonst wird es jemand anderes tun!»

Alle Termine 2019|2020

jeweils Samstag 15.30–ca. 19.30 Uhr

16.11.2019: Die Lebensprinzipien im Jahreskreis – Schwerpunkt Pluto (Skorpion)
Die Welt der Urprinzipien, der Planetenschwingungen und des Analogie-Denkens kennenlernen und mit allen Sinnen erfahren.

weitere Termine auf Anfrage

MARS | Widder
Prinzip der schöpferischen Urkraft und der Aggression

VENUS | Stier
Prinzip der Harmonie, Sinnenfreude und Verwurzelung

MERKUR | Zwillinge
Prinzip von Vermittlung, Austausch und Kommunikation

MOND | Krebs
Prinzip des Urweiblichen, der Widerspiegelung, des Aufnehmenden

SONNE | Löwe
Prinzip der Lebenskraft, der Vollkommenheit, der Vitalität

MERKUR | Jungfrau
Prinzip der Analyse, Ordnung und Absicherung

VENUS | Waage
Prinzip der künstlerischen Ästhetik und der Harmonie

PLUTO | Skorpion
Prinzip der Transformation, des Übergangs, der Vergänglichkeit

JUPITER | Schütze
Prinzip von Entwicklung, Toleranz und Großmut

SATURN | Steinbock
Prinzip der Begrenzung, der Ordnung, Hüter der Schwelle

URANUS | Wassermann
Prinzip der Freiheit, der Originalität und des Idealismus

NEPTUN | Fische
Prinzip der Auflösung, der Intuition und des Mitgefühls

In den Workshops

  • entdeckst Du die Prinzipien des analogen Denkens
  • erfährst Du interessantes über die 12 Lebensbühnen
  • tauchst Du ein in Bildwelten, Farben und Texte zu den jeweiligen astrologischen Urprinzipien
  • wirst Du Musik sowie Texte und Märchen hören, die zu den Planetenqualitäten passen
  • lernst Du Düfte / Räucherwerk kennen, die Dich mit diesen Archetypen in Kontakt bringt
  • wirst Du kleine Snacks probieren zu den jeweiligen Urprinzipien
  • und die Schwingung im Raum spüren
Ergänzt durch passende Meditationen, entsprechende Materialien, Heilsteine sowie Bezug zu Symptomen und mehr.
kopfbild_text_lg


Veranstaltungsort:

Reich der Sinne · Health & Wellness Center
Donnersberger Straße 18 · 80634 München-Neuhausen
www.reich-der-sinne.com

Die Veranstaltungsräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Gäste-Hausschuhe stehen zur Verfügung.

Teilnahme-Gebühr:

EUR 59,90 pro Person und Termin
 

 

 

Blog-Beiträge zu den Urprinzipien, Planetenschwingungen und zum Thema «Räume als Spiegel der Seele» >>