Das Labyrinth als Lebensweg

Labyrinth in Kathedrale

Veröffentlicht am: | Kategorie: Gesundes Wohnen und Schlafen, Impulse & Inspirationen

Schon vor unserer Zeitrechnung war das Labyrinth als Darstellung des Lebensweg bekannt, als Weg in die Tiefe des eigenen Seins. Eines der berühmtesten Beispiele ist das Labyrinth in der Kathedrale von Chartres. Es steht für den spirituellen Werdegang des Menschen und wurde jahrhundertelang als „Ersatz“ für das Pilgern nach Jerusalem begangen. Ich selbst durfte auch meine Erfahrungen damit machen ...

» Weiterlesen ...


Unsere Verbindung mit der Natur neu entdecken

Kraftplatz, Zuhause

Veröffentlicht am: | Kategorie: Gesundes Wohnen und Schlafen, Impulse & Inspirationen

Gefühlt gehört die Natur oft nicht wirklich zu unserem Leben, wird als getrennt von uns empfunden. Aber eigentlich haben wir uns ja selbst von ihr abgeschottet, leben unter einer Art "Käseglocke" – und glauben dass die Welt ein Objekt ist, nicht lebendig, kein eigenständiges Wesen. Und so nimmt unsere Beziehung zu ihr immer mehr ab und wir vergessen, dass sie uns schon fast verloren gegangen ist ...

» Weiterlesen ...


Energetisches Fresh-Up für Deine Räume

Kraftplatz, Zuhause

Veröffentlicht am: | Kategorie: Gesundes Wohnen und Schlafen, Impulse & Inspirationen

Manchmal kann die Energie in Deinem Zuhause nach einer schwierigen Lebensphase stagnieren oder neue Räume, in die Du einziehen möchtest, fühlen sich schwer, eng oder mit alten Emotionen belastet an. Du möchtest sie aber doch mit eigener Energie füllen, Dich selbst finden und entfalten – da hilft eine energetische Auffrischung ...

» Weiterlesen ...


Ein persönlicher Kraftplatz für Dein Zuhause

Kraftplatz, Zuhause

Veröffentlicht am: | Kategorie: Impulse & Inspirationen

Kraftplätze sind besondere Orte in der Natur, können aber auch alte Kult- und Kulturstätten sein. Wenn Du Dich auf sie einlässt, kannst Du dort Entspannung finden, Dich mit Deinem Inneren verbinden und die besondere Energie oder Erdstrahlung spüren und auftanken. Träumst Du auch manchmal davon, wie es wäre, so einen Platz in Deinem Zuhause zu haben? Dann wird es Zeit, Dir so einen Kraftplatz bei Dir einzurichten.

» Weiterlesen ...


Das Spiel der Elemente

Planetenqualität Uranus: Extravaganz, Avantgardismus

Veröffentlicht am: | Kategorie: Impulse & Inspirationen, Räume als Spiegel der Seele

In alter Zeit konnte man nicht nur die gesamte Schöpfung mit den vier Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft erklären, sondern auch die Charaktere der Menschen. Sie sind vermutlich das älteste überliefert System für eine umfassende Beschreibung der Wirklichkeit. In unserer Sprache haben sich viele Redewendungen erhalten und machen die Qualitäten der Elemente deutlich: Feuer entflammt und lodert, Wasser strömt oder steht still, eine frische Brise durchlüftet, der Sturm tobt und wir stehen mit beiden Beinen auf der Erde oder sind angewurzelt. Die Bilderwelten unserer Sprache sind so vielfältig und anschaulich, dass es sich durchaus lohnt sich damit eingehender zu befassen ...

» Weiterlesen ...


Goldener Schnitt – die „göttliche“ Proportionen

Planetenqualität Uranus: Extravaganz, Avantgardismus

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ganzheitliche Gestaltung, Impulse & Inspirationen

Schon immer haben wir diese „heilige Ordnung“ mit ihrer harmonischen Schönheit in Baukunst, Musik, Kunst oder Design angewandt. Das „rechte Maß“ geht heute vielfach verloren – und so entdecken wir die Kraft dieser Proportion wieder neu!

» Weiterlesen ...


Lebenskraft – was ist das eigentlich?

Planetenqualität Uranus: Extravaganz, Avantgardismus

Veröffentlicht am: | Kategorie: Impulse & Inspirationen

Lebenskraft ist in der Natur in Hülle und Fülle vorhanden, doch seit wir Häuser bauen, haben wie sie immer mehr aus unseren Räumen "ausgesperrt". Brauchen wir sie denn dort?

» Weiterlesen ...


Räume beeinflussen unser Wohlbefinden – besonders in diesen Zeiten

Veröffentlicht am: | Kategorie: Impulse & Inspirationen

Wie fühlst Du Dich? Bist Du gerne daheim oder zieht es Dich eher hinaus? Hast Du ein Zuhause, in dem Du ankommen, Heimat finden, entspannen und auftanken kannst? Oder ist es eher eine „Schlafstelle“? Gerade jetzt merken wir, wie unsere Räume auf uns wirken ...

» Weiterlesen ...


Wo unsere Seele gerne wohnt

Planetenqualität Uranus: Extravaganz, Avantgardismus

Veröffentlicht am: | Kategorie: Impulse & Inspirationen, Räume als Spiegel der Seele

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, ob Ihre Wohnung, Ihr Haus, auch Ihrer Seele gut tut und nicht nur Ihren Anforderungen entspricht? Kennen Sie Ihre innersten Wohnwünsche, Ihr „Wohnprofil“? Und sind Sie wirklich zu Hause, haben Ihre innere Heimat gefunden?

» Weiterlesen ...


Urprinzip Mars: So bringen Sie Aktivität in Räume!

Planetenqualität Uranus: Extravaganz, Avantgardismus

Veröffentlicht am: | Kategorie: Räume als Spiegel der Seele

So wie im Frühjahr das Leben in der Natur mit Macht beginnt, so schießt auch der Mars seine Kraft mit voller Power heraus – kompromisslos!

» Weiterlesen ...


Das astrologische Urprinzip (Jungfrau-) Merkur in der Raumgestaltung

Planetenqualität Jungfrau-Merkur: ökologisch, pflegeleicht und geordnet

Veröffentlicht am: | Kategorie: Räume als Spiegel der Seele

Bei Jungfrau-Merkur ist im wahrsten Sinne des Wortes „Vorsicht die Mutter der Porzellankiste“! Versicherungen, Planungen und praktisches Denken sind ihm zu eigen und er möchte herausfinde, wo er hingehört, sich in die Gesellschaft einordnen und sich anpassen. Ein gesunder Austausch von Geben und Nehmen ist ihm allerdings sehr wichtig. Alles ist in Ordnung, solange er sich nicht in zwanghafte Ordnung oder Pedanterie verliert.

» Weiterlesen ...


Zusammenleben – Trennung – Neubeginn

Was bleibt zurück, wenn der/die Partner/in geht ...?

Veröffentlicht am: | Kategorie: Impulse & Inspirationen, Räume als Spiegel der Seele

Kennen Sie das? Ein Paar hat ein paar Jahre in einer gemeinsamen Wohnung gelebt, dann kommt es zu einer Trennung und einer der Partner zieht aus. Auf einmal ist mehr Platz in Kleiderschrank und Bücheregal, ein paar Möbel, Werkzeuge oder Fitnessgeräte sind mit ausgezogen – und dann bleibt ein mehr oder weniger großer „Rest“ übrig. Teilweise schon vor dem Zusammenleben angeschafft, aber auch teilweise gemeinsam ausgesucht und gekauft ...

» Weiterlesen ...